männliche E - Jugend 2017 / 2018

Kreisklasse

Training:

Montag von 16:00 bis 17:30 Uhr - Heriburgsporthalle

Freitag von 15:30 bis 17:00 Uhr - Sporthalle am Westfalenring

Spielplan und Tabelle 2017 / 2018

Trainer

Trainer
Matthias Fröhlich

0175-2927061
matthias@familiefroehlich.de

Co - Trainerin
Nele Elbeshausen

Sieg der männlichen E-Jugend in Recke

 

Am vergangenem Samstag siegte die männliche E-Jugend der Handballabteilung des SUS Neuenkirchen beim TUS Recke. Zu Beginn des Spiels führte die Jungs des SUS Neuenkirchen das Spiel an, vergaben aber viele Chancen durch technische Fehler. In der 5. Minute fiel dann das 1:0 durch Noah Seifert, Fabian Kreienschulte und Carlo Brünen konnte die Führung bis auf 4:0 ausgebaut werden. Das Team von Nele Elbeshausen und Jule Kappelhoff hat eine durchweg starke Abwehrleistung gezeigt, es wurden viele Bälle vom Gegner abgefangen und auch abgelaufen. Recke hatte Probleme überhaupt zum Tor der Neuenkirchener zu gelangen. Schafften sie dieses, stand aber Leon Lamers hinten im Tor, der sich sämtliche Bälle holte. Zur Halbzeit gingen die Jungs mit einer Führung von 1:5 in die Kabine. Hochmotiviert kamen die Neuenkirchener aus der Halbzeitpause heraus und bauten ihre Führung weiter aus. Insgesamt hat die männliche E-Jugend eine starke Mannschaftsleistung gezeigt, alle 8 Kinder haben gekämpft, auf freie Mitspieler geachtet und miteinander gespielt, so dass alle nach dem Spiel gut zufrieden waren.

Für den SUS Neuenkirchen haben gespielt:

Noah Seifert (6), Carlo Brünen (5), Fabian Kreienschulte (1), Till Overesch (1), Luis Thape, Jan Hagemann, Ole Deupmann, Leon Lamers

Gelungener Saisonauftakt für die männliche E-Jugend des SuS Neuenkirchen.

6 - 12 Auswärtssieg in Gescher

Im ersten Saisonspiel gelang der jungen Mannschaft ein deutlicher Sieg auswärts beim TV Gescher. Die Spieler, die zum Großteil gerade erst von den Minis in die E- Jugend gewechselt sind, beeindruckten durch eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung und setzten sich mit 12:6 durch. Das Trainerteam freut sich jetzt auf die weitere Saison