29.05.2019

SuS-Angebot an Kids mit Spaß am Fußballspiel

Wie schon in den vergangenen Jahren wird die Jugendfußballabteilung des SUS Neuenkirchen  nach den Sommerferien jüngeren Kindern (ab Jahrgang 2015) die Möglichkeit anbieten das Fußballspiel auszuprobieren. Hierbei geht es primär darum die Kids durch koordinative Übungen und leichte Ballspiele für den Fußballsport zu begeistern. Nicht Tore oder Punkte sondern der Spaß an der Bewegung und Teamgeist stehen dabei im Vordergrund unserer Trainingseinheiten.

 

Für alle Interessierten werden wir im September einen Elternabend durchführen.  Natürlich sind auch ältere Kinder mit Spaß am Fußballspiel beim SuS Neuenkirchen jederzeit herzlich Willkommen.

 

Anmeldungen und Fragen gerne an fussballjugend@sus-neuenkirchen.de

 

Jugendfußballabteilung

SuS Neuenkirchen



16.09.2019

U15 vom SuS siegt erneut

Bildunterschrift: Justin Grieger machte über die Außenbahn ein sehr starkes Spiel und belohnt sich mit seinem 1. Saisontor.

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt setzten sich die U-15 Junioren vom SuS Neuenkirchen auch im 2. Saisonspiel klar mit 7:0 bei der Spielgemeinschaft aus Borghorst/Wilmsberg durch.

Früh gingen die Neuenkirchener mit 1:0 durch Deniz Akar in Führung. Nach 22. Minuten war es dann Malte Diekmann, der mit einem satten Schuss die Führung ausbaute. Auch Mensur Osmani und Nasib Osmani konnte sich in die Torschützenliste eintragen (26.,31.), sodass der SuS mit einer 4:0 Führung in die Pause ging.

Nach der Pause erhöhten Justin Grieger und wiederrum Mensur Osmani auf 7:0 (44.,47.,70.), was letztlich auch der Endstand war. Das Trainerteam (Schmolke, Nieweler, Stöppler) war sehr zufrieden mit der geschlossenen Mannschaftsleistung, wobei man sicherlich den Endstand noch in die Höhe hätte ausbauen können.

Am kommenden Samstag werden die SuS-Kicker auf den SV Burgsteinfurt treffen. Anstoß ist um 15 Uhr in Neuenkirchen.



16.09.2019

Unglückliche Niederlage der E3

Die E3 vom SuS Neuenkirchen musste am vergangenen gegen die Mannschaft aus Gellendorf ran. Die jungen SuS-Kicker spielten sich von Anfang an kombinationssicher einige Torchancen heraus und wurden am Ende der 1. Halbzeit mit dem 1:0 belohnt. Nach der Pause erhöhten die Gellendorfer jedoch deutlich den Druck und drehten die Partie. Letztendlich mussten sich die Neuenkirchener etwas unglücklich 1:2 geschlagen geben.

Trainer Norbert Stegemann war mit seinen Schützlingen dennoch zufrieden. Die Mannschaft hat gekämpft und sehr gut zusammengespielt. Da ist das Ergebnis zweitrangig.    



14.09.2019

Drei SuS-Teams im Pokal-Halbfinale

Bildunterschrift: Strahlende Gesichter der E1-Kicker nach dem deutlichen 6:2 Viertelfinalsieg gegen JSG Amisia/Grün Weiß Rheine.

Die Jugendmannschaften des SuS Neuenkirchen sind weiter im Pokal erfolgreich. Gleich drei Mannschaften sind im Rennen um den begehrten Kreispokal noch im Rennen. Nur die B1 konnte sich in im Viertelfinale nicht durchsetzen. Für die E1, D1 und A1 geht es jetzt ins Halbfinale.

Die Ergebnisse der Viertelfinalspiele im Überblick:

A1 – TuS Laer: 5:2

FCE – B1: 6:0

D1 - FSV Ochtrup: 8:1

JSG Amisia/Grün Weiß Rheine – E1: 2:6

Die E1 trifft jetzt im Halbfinale am Dienstag im heimischen Stadion auf Nordwalde. Die D1 und die A1 muss am Mittwoch ebenfalls zu Hause gegen Borussia Emsdetten ran.



10.09.2019

Überzeugender Saisonstart der SuS U15

Bildunterschrift: Mit drei Toren und einem Assist der Matchwinner der Partie: Mensur Osmani

Im Duell der Bezirksligaabsteiger zwischen dem SuS Neuenkirchen und dem 1. FC Nordwalde konnten sich die SuS Kicker überraschend deutlich mit 4:1 durchsetzen. Nach einer kräftezehrenderen Vorbereitung knüpfte der SuS an die durchaus ansprechende Pokalleistung gegen die U15 vom FCE an. Durch mannschaftlich geschlossenes Verteidigen und einem Doppelschlag von Mensur Osmani (20. / 25. Minute) verschaffte sich der SuS bereits recht früh eine gute Ausgangslage. Nordwalde gelang jedoch noch kurz vor dem Halbzeitpfiff der verdiente Anschlusstreffer zum 2:1.

Nach dem Seitenwechsel setzten die Neuenkirchener die Anweisung des Trainerstabs (Schmolke/Söppler/Roß) hervorragend um und spielten sich einige Torchancen heraus. Folgerichtig erzielte Nasib Osmani in der 37. Minute das entscheidende 3:1. Letztendlich setzte Mensur Osmani der 46. Minute mit seinem dritten Tor in der Partie den Schlusspunkt.

Am kommenden Samstag wartet die JSG Wilmsberg/Borghorst auf den SuS. Anstoß ist um 12:30 Uhr.



07.09.2019

Erfolgreiches Pokalwochenende der SuS-Fußballjugend

Bei den Jugendmannschaften des SuS Neuenkirchen läuft es gut im Pokal.So konnte die E1 nach Siegen gegen Altenrheine und Ochtrup ins Viertelfinale einziehen. Einen Prestigesieg gelang der D1. Sie gewonnen das Derby bei Wettringen knapp mit 3:2. Die B1 schlug JSG Amisia/Grün Weiß Rheine mit 6:2 recht deutlich. Auch die A1 gewannen ihr Achtelfinalspiel mit 1:0 in Gellendorf. Leider ist die C1 nach gutem Spiel und großem Kampf gegen die "Landesligatruppe" vom FCE ausgeschieden.

Somit sist der SuS Neuenkirchen mit 4 Mannschaften beachtlich im Viertelfinale vertreten.

Die Viertelfinalspiele im Überblick:

A1 gegen Laer am 11.09.19, 19:00 Uhr

B1 beim FCE am 12.09.19, 19:00 Uhr

D1 gegen FSV Ochtrup am 11.09.19, 18:30 Uhr

E1 bei JSG Amisia/Grün Weiß Rheine am 10.09.19, 18:00 Uhr



07.09.2019

Erfolgreiches Pokalwochenende der SuS-Fußballjugend

Bei den Jugendmannschaften des SuS Neuenkirchen läuft es gut im Pokal.So konnte die E1 nach Siegen gegen Altenrheine und Ochtrup ins Viertelfinale einziehen. Einen Prestigesieg gelang der D1. Sie gewonnen das Derby bei Wettringen knapp mit 3:2. Die B1 schlug JSG Amisia/Grün Weiß Rheine mit 6:2 recht deutlich. Auch die A1 gewannen ihr Achtelfinalspiel mit 1:0 in Gellendorf. Leider ist die C1 nach gutem Spiel und großem Kampf gegen die "Landesligatruppe" vom FCE ausgeschieden.

Somit sist der SuS Neuenkirchen mit 4 Mannschaften beachtlich im Viertelfinale vertreten.

Die Viertelfinalspiele im Überblick:

A1 gegen Laer am 11.09.19, 19:00 Uhr

B1 beim FCE am 12.09.19, 19:00 Uhr

D1 gegen FSV Ochtrup am 11.09.19, 18:30 Uhr

E1 bei JSG Amisia/Grün Weiß Rheine am 10.09.19, 18:00 Uhr



18.06.2019

Die F2 schafft's zum Abschluss der Saison

Im letzten Saisonspiel der F2-Junioren des SuS Neuenkirchen kam es zum Aufeinandertreffen mit der Vertretung des FCE.

Bei sommerlichen Temperaturen entwickelte sich ein spannendes und abwechslungsreiches Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die heimische Mannschaft ging mit einer knappen 1:0 Führung in die Pause.

Mit etwas Glück und viel Teamarbeit hielten die Neuenkirchener die knappe Führung zu Beginn der 2. Hälfte. Durch eine tolle Kombination über mehrere Stationen kamen die kleinen Kicker Mitte des zweiten Durchgangs zur 2:0 Führung. Kurz vor Schluss fiel gar das 3:0.

Insgesamt schließt die F2 damit eine äußerst erfolgreiche Spielrunde mit 9 Siegen und nur einer Niederlage ab und hat sich die baldige Sommerpause mehr als verdient.



18.06.2019

Neu formierte E-Jugend erfolgreich beim Turnier in Gellendorf - Reisebüro Siemon sponsort neuen Trikosatz!

Zwei Woche nach dem Ende die Saison 2018/19 startete für einige F- und E-Jugend Kicker des Jahrganges 2010/2009 auch schon die Vorbereitung auf die neue Saison. Nach nur einer gemeinsamen Trainingseinheit reiste ein Teil der E1 der kommenden Saison am Samstag zum Turnier nach Gellendorf. Das Teilnehmerfeld war bunt gemischt. Einige Mannschaften nutzten das Turnier als verdienten Saisonabschluss und traten mit den alten Mannschaften an, einige Teams wie, der SuS nutzen die Gelegenheit die neue Formation zu testen. Für die überwiegend jungen Spieler vom SuS war es auf jeden Fall eine Herausforderung. Gegen die mehrheitlich älteren Gegner waren die Schwarz-Weissen zwar häufig körperlich unterlegen, jedoch konnte dieser Nachteil durch ein schnelles Kombinationsspiel ausgeglichen werden. Am Ende durften sich die Kids über einen tollen 3. Platz in ihrer Leistungsklasse freuen und einen goldenen Pokal in den Himmel stemmen. Mit dieser Leistung blickt das ambitionierte Trainerteam optimistisch und mit SONNIGEN AUSSICHTEN auf die neue Spielzeit.

 

Das Team und die Elternschaft bedankt sich bei dem Reisebüro Siemon für die schönen neuen Trikots.



14.06.2019

SuS Starter bestreiten erstes Freundschaftsspiel

Am vergangenen Freitag, 07.06.2019, war es endlich so weit. Die Starter des SuS Neuenkirchen, Jahrgang 2014, bestritten ihr erstes Freundschaftsspiel.

Nach ungefähr 10 trainingsintensiven Monaten voller Schweiß und Anstrengung, manchmal auch vereinzelten Tränen und Verzweiflung, sollte es endlich so weit sein, das erste Freundschaftsspiel stand vor der Tür und das sollte direkt ein Derby sein. Der Gegner hieß Vorwärts Wettringen.

Das Trainerteam (Andreas Koop, Tobias Wehmschulte, Christian Ottenhues, Noah Wiechers, Joshua Rietmann und Björn Kuipers) konnte auf 14 verständlicherweise etwas nervöse aber hochmotivierte Spieler zurückgreifen. Gespielt wurde mit sieben Feldspielern plus Torwart.

Nach einer kurzen Teambesprechung und Begrüßung des Gegners war es endlich so weit. Das Spiel wurde angepfiffen und der Ball rollte über das Spielfeld. Das alles vor einer tollen Kulisse, Eltern, Geschwister und Großeltern, alle waren gekommen, um die kleinen Nachwuchskicker anzufeuern.

Nach wenigen holprigen Minuten hatten sich die kleinen Fußballer gefangen und eingespielt. Das erste Tor sollte dann auch nicht mehr lange auf sich warten. Spätestens hiernach war die Aufregung vorbei und die Neuenkirchener nahmen das Spiel in die Hand. Ihnen war nun anzumerken, dass nur sie als Sieger vom Feld gehen wollten. So gingen sie mit einer Führung in die Halbzeit, welche sie in der zweiten Hälfte weiter ausbauten. Am Ende stand ein deutlicher Sieg zu Buche.

Spätestens nach dem Abpfiff war allen Kindern anzumerken, dass es Zeit für dieses erste Freundschaftsspiel war und nicht mehr „nur“ trainiert wird. Alle Kinder verließen das Feld mit einem strahlenden Gesicht.

Mit dieser Leistung und vor allem den strahlenden Gesichtern nach dem Spiel, hatten die Kleinen ihre Trainer stolz gemacht. Diese waren mit ihrer Mannschaft hochzufrieden. Das lange Training hat sich gelohnt. Es waren bereits einige schöne Spielzüge zu sehen.

Ein herzliches Dankeschön auch an unsere Gäste aus Wettringen, die ebenfalls eine sehr gute Leistung gezeigt haben und mit ihren vielen Fans für ein schönes Spiel gesorgt haben.



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...