männliche D-Jugend 2018 / 2019

Kreisliga

Training:

Mittwoch 17:30 - 19:00 Uhr Sporthalle am Westfalenring

und

Freitag 15:30 - 17:00 Uhr Sporthalle am Westfalenring

08.12.2018

Handball (mD): SuS-Handballnachwuchs gewinnt erstes
Saisonspiel

Die männl. D-Jugend des SuS Neuenkirchen gewinnt mit 17:16 gegen TB Burgsteinfurt

Die männliche D-Jugend des SuS zeigt am Samstag eine starke Leistung

Die männliche D-Jugend des SuS Neuenkirchen bestritt am Samstag ihr erst zweites Heimspiel gegen die Jugendmannschaft des TB Burgsteinfurt. Letztere fuhren mit viel Hoffnung nach Neuenkirchen, da bereits das Hinspiel zu Gunsten der Steinfurter ausgefallen war. Doch die Heimmannschaft des SuS begegnete den Steinfurtern ebenbürtig. Keine der Mannschaften konnte sich in der ersten Halbzeit entscheidend absetzen, sodass sich beide mit einem gerechten 10:10 in die Halbzeitpause verabschiedeten. Zu Beginn der zweiten Halbzeit herrschte wieder das gewohnte Bild und die Teams rangen um die Führung. Nach dem Gegentreffer acht Minuten vor Schluss zum 14:15 drehten die SuS-Handballer auf und legten in der Folge einen 3:0-Lauf hin. Die Gäste schafften lediglich den Anschlusstreffer, sodass die Neuenkirchener ihren ersten Saisonsieg bejubeln durften. Durch das bessere Torverhältnis der Steinfurter rangiert das Team um die Trainer Anna Gehring und Felix Thünemann punktgleich auf dem letzten Platz der Tabelle. Dennoch können Trainer der Tabellensituation etwas Positives abgewinnen: „Wir spielen in einer schwierigen Liga mit starken Gegnern. Doch die Jungs zeigen eine gute Entwicklung und belohnen sich heute mit dem ersten Sieg.“


Es haben gespielt: Malte Rövemeier (10), Nils Overesch (6), Linus Wietkamp (1), Lennard Kösters,
Kevin Löckner, Fabian Kreienschulte, Jan Hagemann, Luis Cardoso Thape, Leon Lamers, Finn Garmann
(TW)



1